Social Media – Lohnt sich der Aufwand?

Immer mehr Unternehmen fragen sich, ob und wie sie Social Media für den Unternehmenserfolg einsetzen können. Viele profitieren von der Markenbildung, der gesteigerten digitalen Sichtbarkeit und dem direkten Austausch mit der eigenen Community. Wir haben eine Liste der relevantesten Plattformen erstellt und geben Tipps, wie die optimale Nutzung der jeweiligen Kanäle gelingt.

Facebook – Das Ü30-Netzwerk: Facebook hat mit Abstand die größte Nutzerzahl aller sozialen Netzwerke. Dabei ist Facebook bei jüngeren Menschen vergleichsweise unbeliebt: Mehr als die Hälfte aller Nutzer sind bereits älter als 35 Jahre. Gerade deshalb könnte sich Facebook allerdings hervorragend als Werbekanal für Unternehmen anbieten.

Instagram – Die Welt in Bildern: Auf Instagram dreht sich alles um Bilder und seit kurzem auch um kurze Videos. Im Vergleich zu anderen Netzwerken ist die Userbase deutlich jünger, sodass sich Unternehmen besonders im Zuge der Azubi-Rekrutierung auf Instagram präsentieren sollten.

Twitter – Der Newsticker: Twitter wird vor allem von tagesaktuellen Themen und öffentlichen Debatten beherrscht, während persönliche Inhalte eher in den Hintergrund rücken. Unternehmen nutzen Twitter aufgrund der Aktualität der Plattform oft als „offiziellen“ PR-Kanal, mit dem auch Nutzerfragen beantwortet werden.

Youtube – Fernsehen war gestern: Auch wenn YouTube kein soziales Medium im engeren Sinne ist: Viele Unternehmen nutzen die Plattform, um Unternehmensvideos wie Image- oder Recruitingfilme zu veröffentlichen. Einmal veröffentlicht, lassen sich die Videos unkompliziert auf der eigenen Website einbauen.

Im Dschungel der Plattformen wissen wir weiter

Wir lassen Sie nicht allein im Dschungel der Plattformen. Unsere Digital-Experten nehmen sie gern an die Hand, um gemeinsam eine individuelle Social-Media-Strategie zu entwerfen.

Auch bei der Verwirklichung eines Social-Media-Auftritts können Sie auf unsere Expertise setzen.

Mehr Informationen?

Kontaktieren Sie uns heute noch: info@vorlaender-friends.de

Weitere interessante Artikel
aus unserem Blog…

Unser Kundenmagazin „BUSCHFUNK“

Unser Kundenmagazin „BUSCHFUNK“

Während eine große schwedische Möbelhauskette das Ende ihres gedruckten Katalogs verkündet hat, verschicken wir im März 2022 erstmals ein gedrucktes Magazin an Kundinnen und...

mehr lesen